Beim Bahnhof Stadelhofen, Zürich
Formular schliessen gratis probelektion

Anmeldung zur Probelektion

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um einen Termin für eine unverbindliche und kostenlose Probelektion zu vereinbaren.

Angelina Zueva Keller

Ihr Erfolg und Ihre Zufriedenheit beim Russisch-Lernen sind auch mein Erfolg und meine Zufriedenheit. So bringe ich all meine Motivation und meine fachliche Kompetenz in den lebendigen und inspirierenden Unterricht ein – völlig unabhängig von Kurs und Niveau.

Mein fachliches Wissen im Russischunterricht als Fremdsprache habe ich an der Staatlichen Akademie der Slawischen Kultur in Moskau erworben. Der Fokus meines Studiums lag unter anderem auf der Kultur, Geschichte und Theorie der russischen Literatur. Zum Beispiel schrieb ich meine Abschlussarbeit über Pasternaks Novelle „Doktor Schiwago“ und deren Bedeutung für die russische Kultur. Gerne integriere ich in meinem Unterricht in Absprache mit den Schüler russische klassische und moderne literarische Werke, um Verständnis für die russische Kultur und die Gesellschaft zu vermitteln.

Ausserdem studierte ich Gender Studies im Master- sowie im Doktoratsprogramm an der Central European University in Budapest. Zu einem späteren Zeitpunkt forschte ich für den Schweizer Nationalfond am Lehrstuhl für Organisationspsychologie an der Universität St. Gallen. Insgesamt hilft mir meine Studien- und Forschungserfahrung in Gender Studies bedeutsame und spannende Aspekte über die Russische Gesellschaft und Kultur während des Unterrichtes zu erläutern.

Seit 2009 unterrichte ich Russisch als Fremdsprache und habe 2014 den internationalen Wettbewerb "Beste Russischlehrerin im Ausland" gewonnen, der im Rahmen eines Förderprogramms der Russischen Föderation durchgeführt wurde. Ich nun freue mich darauf, Sie kennenzulernen und meine Leidenschaft für die russische Sprache und Kultur mit Ihnen zu teilen.

Ausbildung

  • 1998-2003 MA für Philologie, Lehrerin für Russisch, Englisch und russische Literatur

    Abschluss mit Auszeichnung (mit dem „Roten Diplom“ ), Staatliche Akademie der Slawischen Kultur, Moskau

  • 2003-2004  Doktoratsstudium in Literaturtheorie

    Gorki-Institut für Weltliteratur, Russische Akademie der Wissenschaften, Moskau

  • 2004-2007  MA und Mphil in Gender Studies

    Abschluss mit Auszeichnung
    Central European University, Budapest

Beruflicher Werdegang

  • 2001-2010  Wissenschaftliche Assistentin für ethnographische Expeditionen

    Gorky-Institut für Weltliteratur, Moskau

  • 2009-2010 Russischlehrerin

    Berlitz Sprachschule, Zürich

  • 2010-2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Lehrstuhl für Organisationpsychologie an der Universität St. Gallen

  • seit 2011 Geschäftsleiterin und Lehrerin

    Das Russische Sprachstudio, Zürich